Belle bambine in Matschhosen

Italien ist ein Land der Mode, das ist allgemein bekannt. Das merke ich hier nicht nur, wenn ich auf der Nobelmarken-Straße an Dolce & Gabbana, Gucci oder Prada vorbeigehe, wo auch mal eine 3000€-Tasche allein ein ganzes Schaufenster bekommt. Nein, das Modebewusstsein wird schon den Kleinen in der Kita anerzogen. Die Kinder kommen jeden Morgen […]

La befana vien di notte – Die Befana kommt des nachts

Die Weihnachtstage haben wir in Deutschland verbracht mit allem, was für uns dazugehört: Krippenspiel, Geschenke und Gottesdienste, essen bis zum Umfallen und Besuche bei allen Omas. Während für deutsche Kinder Weihnachten mit den Feiertagen größtenteils erledigt ist, geht es bei den italienischen Kindern nach Silvester erst so richtig los: in der Nacht zum 6. Januar, […]

Kleine Straßenkünstler

Unser Haus befindet sich in einer relativ ruhigen Wohngegend. Die Haustür geht nicht auf die eigentliche Straße hinaus, sondern auf eine Einfahrt, eine kleine Sackgasse, die zu den Garagen dreier angrenzender Wohnhäuser führt. Somit haben wir quasi unsere private Spielstraße, die wir auch gern nutzen. Wir öffnen dann unsere Garage und die Kinder holen alles […]

Kranke Kinder

Auch in Padua bringt der kaltnasse Herbst die Erkältungszeit mit sich. Tatsächlich war Valentina schon zweimal krank und ich habe die ersten Erfahrungen zum Thema Arztbesuch, Krankschreibungen und Auslandskrankenversicherung gesammelt. Krankmeldung Ich musste schnell feststellen, dass hier Einiges anders läuft, wenn Kinder in Kita- und Schulalter krank werden. Das beginnt schon bei der Abmeldung am […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben