Viva viva il Carnevale!

Der venezianische Karneval ist weltbekannt. Darum waren wir auch hier in Padua auf die Faschingszeit besonders gespannt. Schon im Januar wurden in der Kita Masken gebastelt und in der Schule Faschingslieder gesungen. Ein Lied gefällt mir besonders gut. Darin werden die traditionellen Figuren der Commedia dell’Arte vorgestellt, die in der italienischen Karnevalstradition eine wichtige Rolle […]

Kleine Deutschlandkunde

  Neulich brachte Victoria ihr vollgeschriebenes Heft mit nach Hause und sollte dafür noch ein hübsches Deckblatt gestalten. Sie schrieb also „Il mio secondo quaderno di italiano“ (mein zweites Italienischheft) und begann dann, in comicartigen Kästchen Dinge zu schreiben und zu malen, die ihr gerade in den Sinn kamen: „Questa è la mia amica Emma.“ […]

Belle bambine in Matschhosen

Italien ist ein Land der Mode, das ist allgemein bekannt. Das merke ich hier nicht nur, wenn ich auf der Nobelmarken-Straße an Dolce & Gabbana, Gucci oder Prada vorbeigehe, wo auch mal eine 3000€-Tasche allein ein ganzes Schaufenster bekommt. Nein, das Modebewusstsein wird schon den Kleinen in der Kita anerzogen. Die Kinder kommen jeden Morgen […]

La befana vien di notte – Die Befana kommt des nachts

Die Weihnachtstage haben wir in Deutschland verbracht mit allem, was für uns dazugehört: Krippenspiel, Geschenke und Gottesdienste, essen bis zum Umfallen und Besuche bei allen Omas. Während für deutsche Kinder Weihnachten mit den Feiertagen größtenteils erledigt ist, geht es bei den italienischen Kindern nach Silvester erst so richtig los: in der Nacht zum 6. Januar, […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben